Von der Anamnese bis zur Versorgung

Der digitale Long-COVID Service

Zusammen schaffen wir Klarheit

Der erste ganzheitliche Service für Menschen mit unerklärten Symptomen, die länger als 3 Monate nach einer SARS-CoV-2-Infektion anhalten

Long Covid App (1)

Ein digitaler Lotse für Long-COVID

Mehr als 2,4 Millionen Menschen in Deutschland sind aktuell von Long- und Post-COVID betroffen. Diffuse Symptomatiken sowie komplexe Krankheitsgeschichten erschweren Diagnose, Behandlung und Versorgung. Unser zertifizierter Symptomchecker bildet zusammen mit einer ärztlichen Sprechstunde die Grundlage unseres digitalen Long-COVID Services.

 

Young doctor
People having a conversation
A doctor reading notes
Lady smiling at her phone

Long-COVID Checker

Zuweisung durch Krankenkassen oder ÄrztInnen
Zertifiziertes Symptom-Assessment
Ergebnisbericht für PatientInnen und ÄrztInnen

Medizinische Sprechstunde

Telemedizinische Beratung mit trainierten FachärztInnen
Ärztliche Auswertung des Berichtes
Versorgungsempfehlung und Überweisung

Individuelles Follow-up

Symptomspezifische Behandlungsempfehlungen
Verlaufskontrolle durch Reassessment
Hotline für Betroffene

Long-COVID Coach

Digitales Betreuungsangebot für PatientInnen
Angeleitete Übungen für zu Hause als Text und Video
Selbstständige Rehabilitation
Bessere Compliance durch interaktiven Content

Wie es funktioniert

Von der digitalen Anamnese bis zur Videosprechstunde ist der Long-COVID Service benutzerfreundlich gestaltet. NutzerInnen erhalten einen Symptombericht mittels der intelligenten digitale Symptomanalyse. Die Ärzte und Ärztinnen in der folgenden Videosprechstunde sind speziell für die Behandlung von Post-COVID-Fällen trainiert.  Anhand des Symptomberichts können Sie eine Diagnose stellen und eine adäquate Behandlung einleiten. Zur Unterstützung des Genesungsprozesses bietet der Long-COVID Service entweder ein Selbstmanagement-Tool oder einen interaktiven Coaching-Service mit qualifizierten Therapeuten an.

 

Anhaltende Symptome nach Corona?

Der medizinische Beratungsdienst für Langzeitsymptome nach Corona ist derzeit für einige Versicherte zugänglich. Mithilfe eines Symptomcheckers und einer anschließenden Online-Sprechstunde können Symptome, die länger als 3 Monate nach einer Corona-Infektion bestehen, geklärt werden. Der Service eignet sich für Betroffene ab 18 Jahre.

IHRE VORTEILE

Für Betroffene

Füllen Sie einen digitalen Fragebogen aus und profitieren Sie von unserem Long-COVID Checker zur Einordnung Ihrer Beschwerden. Besuchen Sie von zu Hause aus unsere Online-Sprechstunde mit trainierten FachärztInnen.

Für Krankenkassen

Dieser einzigartige Service für Versicherte bietet einen schnellen Zugang zu Diagnostik und Long-COVID-ÄrztInnen. Der frühzeitige Beginn der Genesung ist eine Entlastung für Kostenträger.

Für Bundesländer

Unser Service ermöglicht eine effiziente Nutzung bestehender Long-COVID-Strukturen durch die vorgeschaltete Lotsenfunktion, Diagnosesupport und Versorgungsempfehlungen. Dadurch entsteht eine Entlastung von Spezialambulanzen und HausärztInnen.

Für ÄrztInnen

Die telemedizinische Beratung der PatientInnen erfolgt anhand einer strukturierten Zusammenfassung des zertifizierten Symptomcheckers. Das Medizinprodukt (Klasse 1) wurde anhand von Leitlinien und mit wissenschaftlicher Begleitung entwickelt. PartnerärztInnen profitieren von einer kontinuierlichen Weiterentwicklung mit anerkannten ExpertInnen.

Post-COVID-Hero-Image

Sprechen Sie uns an

Gerne stellen wir Ihnen unseren Long-COVID Service im Detail vor.